Skip to content

Angelika

Hagen

Angelika Hagen

Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Feldern hat meine musikalische Entwicklung beeinflusst: Heute widme ich mich der Improvisation und der World Music. Ich habe 2011 die Performance-Reihe „Klang der Arbeit“ gegründet, die ich seither gemeinsam mit meinem Partner, dem Geiger Andi Schreiber kuratiere. Mit ihm habe ich auch die CD „Paris – Zakros: SUNRISE aufgenommen, die etwas über meinen musikalischen Werdegang erzählt.

Mehr über mich >

Aktuelles & Konzerte

9. Februar 2023, 20:30 Uhr
ROSA LUXEMBURG – POETIN, SOZIALDEMOKRATIN, PAZIFISTIN
Porgy&Bess

23. Februar 2023, 20:00 Uhr
GEORG KREISLER LEBT!
TAG Theater

8. März 2023, 19:30 Uhr
Internationaler Frauentag
Rosa Luxemburg im Museum Arbeitswelt Steyr

Eindrücke

Projekte

Charles Mingus – ‚Triumph of the Underdog‘
„Musik ist die Sprache der Emotionen. Wenn jemand der Realität entflieht, erwarte ich nicht, dass er meine Musik begreift, und ich würde anfangen, mir Sorgen um meine Stücke zu machen, wenn eine solche Person auf sie stehen würde. Meine Musik ist lebendig, und sie handelt von den Lebenden und den Toten, von Gut und Böse. Sie ist wütend, aber es ist echt: weil sie reflektiert, dass sie wütend ist.“ (Offener Brief an Miles Davis)

Mehr zu den Projekten >

Kontakt

DR. ANGELIKA HAGEN

Aumannplatz 2

1180 Wien

kontakt@angelikahagen-music.com

+43 664 382 64 03